VON NATUR AUS NACHHALTIG

Der MINERALISCHE Baustoff Ziegel an sich, erfüllt bereits höchste Anforderungen an die Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und das Wohnklima. 
Nachhaltiges Bauen mit dem natürlichen und mineralischen Rohstoff Ziegel.

Der Ziegel - ein ökologischer Baustoff

Der Ziegel ist ein reiner Naturbaustoff. Tonhaltiger Lehm und Wasser werden vermischt, in Form gebracht, getrocknet und gebrannt - ganz ohne Chemie. Seit Jahrtausenden verleihen ihm Erde, Wasser, Luft und Feuer die bewährten Eigenschaften. Bauen mit klimabloc Ziegel heißt nichts anderes, als die Natur und ihre Schätze mit Bedacht zu nutzen und mit heutigen Erfahrungen und Techniken zu kombinieren.

 

Nachhaltige Produktion

Umweltschutz und gesundes Bauen sind für uns ein Bekenntnis zu vorausschauendem Handeln und Verantwortung gegenüber der kommenden Generationen. klimabloc steht für die Entwicklung und Produktion von nachhaltigen Produkten mit einer äußerst langen Lebensdauer. Seit jeher ist klimabloc bekannt für die Verwendung modernster, energieeffizienter Anlagentechnik um eine umweltschonende Produktion zu gewährleisten.

 

Der ökologische Kreislauf schließt sich mit der Renaturierung von Tongruben

Beim Abbau von Rohstoffen findet natürlich immer ein Eingriff in die Natur statt - beim Abbau von Ton wird allerdings nur lokal und zeitlich begrenzt ins Ökosystem eingegriffen. Oft entstehen nach der Renaturierung besonders gelungene Beispiele intakter Biotope, die Lebens- und Rückzugsraum für Pflanzen und Tiere sind. Auch eine landwirtschaftliche Nutzung ist möglich. Seit über 30 Jahren führt klimabloc erfolgreich die Renaturierung einstiger Tongruben in Zusammenarbeit mit Behörden und Partnern durch.

Recycling und Verpackungssammlung

Die Lebensdauer eines Ziegels währt oft länger als ein Haus erhalten bleibt. Ziegel können bei zielgerichtetem Rückbau für andere Zwecke weiter verwendet werden. Sortenreine Reste, die auf der Baustelle überbleiben, sind rein mineralischer Bauschutt und werden von klimabloc zurückgenommen.

 

Durch die getrennte Verpackungssammlung bei klimabloc wird das bestmögliche ökologische und ökonomische Verpackungsrecycling sichergestellt. 
 

  • Wir sammeln ausschließlich saubere Folien, wie Stretch-, Wickel- oder Verpackungsfolien in Sammelsäcken, um effizientes Recycling zu ermöglichen.
  • Wir sammeln Umreifungsbänder aus Kunststoff.
  • Wir sammeln restentleerte Druckgasverpackungen (Spraydosen). Diese müssen angestochen sein, damit der Druck entweichen kann.
  • Wir sammeln restentleerte Papier- oder Kraftpapiersäcke.

 

LEITFADEN ZUR VERPACKUNGSENTSORGUNG