Zertifizierungen

EN 771-1

Das Ziegelwerk Pichler Wels legt großen Wert auf Qualität und ist nach der Norm EN 771-1 geprüft, welche die Einhaltung von "sechs wesentlichen Anforderungen" für Bauprodukte vorschreibt:

_Mechanische Festigkeit und Standsicherheit

_Brandschutz

_Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz

_Nutzungssicherheit

_Schallschutz

_Energieeinsparung und Wärmeschutz

 

CE-Deklaration

Durch eine Verordnung des Österreichischen Institutes für Bautechnik (OIB) trat am 1. 11. 2001 die Baustoffliste ÖA in Kraft. In dieser Liste ist der Nachweis der Verwendbarkeit der Bauprodukte geregelt. Seit diesem Zeitpunkt dürfen in Österreich nur mehr Ziegel mit dem Einbauzeichen ÜA versehen vermauert werden. Österreich hatte bis zur Einführung der Baustoffliste ÖA noch kein national verbindliches System der Kennzeichnung von Bauprodukten. Das ÜA-Zeichen galt für jene Bauprodukte, die noch nicht der CE-Kennzeichnung unterlagen. Seit April 2006 ist in Österreich die CE-Deklaration verpflichtend vorgeschrieben.

 

Eigen- und Fremdüberwachung

Die klimabloc-Produkte des Ziegelwerkes Pichler Wels unterliegen bereits seit vielen Jahren der Eigen- und Fremdüberwachung. Unsere Produkte besitzen schon seit vielen Jahren die Österreichische Technische Zulassung, was bedeutet, dass Sie auch in Zukunft mit der bewährten Qualität rechnen können.

 

EU-Bauproduktenverordnung Nr. 305/2011

Mit Inkrafttreten der EU-Bauproduktenverordnung Nr. 305/2011 zum 01.07.2013 sind für unsere klimabloc & redbloc Produkte Leistungserklärungen verfügbar. Diese sind mittels QR-Codes auf den Etiketten online abrufbar bzw. können bei uns für die jeweilige Charge angefordert werden.

 

Natureplus Umweltzeichen

Das Natureplus-Zertifikat des Internationalen Vereins für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen bestätigt, dass die Ziegelbauweise in der Ökobilanz beste Ergebnisse in puncto ökologisches Bauen und Wohnen erzielt. Besonders in den Bereichen Nachhaltigkeit, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit weisen unsere klimabloc & redbloc Produkte ideale Werte auf. Denn für das Natureplus Umweltlabel kommen nur Bauprodukte in Frage, welche aus nachwachsenden oder nahezu unbegrenzt verfügbaren mineralischen Rohstoffen bestehen.

 

Weitere Qualitätskriterien für Ziegel sind ein Minimum an Schadstoffen und Energieverbrauch, Gebrauchstauglichkeit und die Einhaltung ökologischer Kennwerte.

 

Das Natureplus Zertifikat für unsere klimabloc und redbloc Produkte finden Sie hier.